2010/04/28

shoot shot shot

am samstag bin ich kurz in die stadt gehuscht um beim filippa k event get shot vorbeizuschauen. ich war innerlich schon auf einen haufen wartender leute, laute musik & alkohol vorbereitet und war überrascht als ich vor ort auf einen ruhigen & relativ leeren laden vorfand. die auf der theke stehenden getränke und claudio mit seiner kamera waren die einzigen hinweise darauf, dass hier heute etwas anders war. da ich nicht sonderlich in partylaune war, war ich angenehm überrascht. aufgabe der aktion war es seine eigenen sachen mit den styles von filippa k zu kombinieren. auch wenn ich im laden einen haufen schöner kleider und jumpsuits gesehen habe, fiel meine wahl auf einen pullover in mint und eine hellblaue jeans. das hängt vermutlich damit zusammen, dass ich mich schon samstag sehr krank gefühlt habe. über die filippa k sachen habe ich dann noch meine liebgewonnene tigha jacke geschmissen und an den füßen trage ich h&m slipper. fertig war ein gemütliches outfit. mein posing war dann auch entsprechend entspannt ;) die jeans und der pullover waren extremst bequem und wenn ihr wollt, dass sie in meinen besitz übergehen, dann PUSH THE BUTTON.




by modedorf

Kommentare:

  1. ohhh, selbst krank siehst du noch unfassbar süss aus!

    AntwortenLöschen
  2. angeklickt & drück dir jetzt die daumen !
    die jacke ist super.

    AntwortenLöschen
  3. süß siehste aus :)
    mag deine haaare!

    AntwortenLöschen
  4. ohh du bist mir ganz sympathisch. vorallem dadurch, dass du dir einfach nen gemütlichen look ausgewählt hast :) daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  5. ooh ja! sehr süß sogar.
    gute besserung.
    klick klick

    AntwortenLöschen
  6. tolles outfit

    liebe grüße

    http://www.lainfluence.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Mit Abstand das beste was ich bisher gesehen habe!

    AntwortenLöschen