2009/10/20

berlin calling

nur noch 3 mal schlafen, dann heißt es für mich "berlin calling". mit einem haufen verrückter girls setze ich mich freitag in den flieger und verbringe ein verlängertes wochenende in der hauptstadt. es wird schwierig alle bedürfnisse unter einen hut zu bekommen, dennoch hoffe ich dass wir viel abgeklappert bekommen. einige tolle tipps durfte ich mir schon bei meinem bruder abholen, aber vielleicht habt auch ihr etwas dass ihr mir mit auf den weg geben wollt. ich bin dankbar für alles in richtung shopping (gerne auch vintage), ausstellungen, nightlife (welche party darf ich an dem wochenende nicht vermissen) und mit meinem unstillbaren hunger gerne auch sämtliche nennenswerten cafés und restaurants.

Kommentare:

  1. sa brunch im barcomis deli, abends zur nightboutique und vorher dinner im kimchi princess oder im tin tin. sonntag mauerpark oder aroknaplatz für flohmarkt. brunch cafe fleury. if u send me your email, i can forward u some more news.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man in der Nähe vom Ostkreuz unterkommt, ist die Sonntagstrasse zum gemütlichen trinken gehen ziemlich gut. Aber bitte vorher in die Nr.2 ins Burgers Berlin gehen und bei Mehmet einen Cheesy Cheese bestellen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß! Ich werde am Sonntag einen etwas trashigeren Flohmarkt abklappern, auf der Suche nach wahren Schnäppchen.

    Xberg rules. Wollte ich einfach mal so loswerden.

    AntwortenLöschen